PLÖNNIESSTRASSE 14
23560 LÜBECK

TELEFON 0451- 597249

TELEFAX 0451 - 5823141

anette.praefke@t-online.de

Diagnostik der Naturheilkunde in der Naturheilpraxis Anette Praefke in Lübeck

Elektroakupunktur

 

Ursprung der Elektroakupunktur:

Diese biophysikalische Mess – und Behandlungsmethode arbeitet nach den  PrinzipienElektroakupunktur nach den Prinzipien der chinesischen Medizin in der Naturheilpraxis Anette Praefke in Lübeck der chinesischen Medizin mit ihren Energieleitbahnen, den Meridianen.

 

Wirkungsweise  der Elektroakupunktur:

Mit Hilfe einer Messelektrode ermittelt Anette Praefke in der  Naturheilpraxis an den Anfangs- bzw. Endpunkten dieser Meridiane , die sich an der Nagelfalz von Fingern und Zehen befinden,  einen Messwert. Dieser Wert sollte auf einer Skala von 0 – 100 bei 50 liegen, dies entspricht einem Hautwiderstand von 95 Kiloohm.

Durch die Kombination der Elektroakupunktureinheit mit einem Bioresonanzgerät ist bei zu hohen oder zu niedrigen Werten ein Ausgleich möglich. Ein hoher Messwert  eines Meridians, der immer ein Organsystem darstellt, steht für eine Überfunktion, Reizung oder Entzündung, ein niedriger dagegen für Unterfunktion oder auch Degeneration.

Diagnostisch gesehen gibt die Elektroakupunktur somit auch wichtige Ansätze für die weitere naturheilkundliche Therapie.

 

Anwendungsmöglichkeiten der Elektroakupunktur:

Prinzipiell kann die Elektroakupunktur bei allen Befindlichkeitsstörungen eingesetzt werden.

Besonders oft wird die EAV bei folgenden Beschwerden und Erkrankungen eingesetzt:

 

  •     Allergien unklaren Ursprungs
  •     Zahn- und Kiefererkrankungen
  •     Beschwerden durch die Einwirkung von giftigen Stoffen

 

JETZT TERMIN ZUR ELEKTROAKUPUNKTUR VEREINBAREN.

Montag - Freitag 9.00 -12.00 Uhr

und  15.00 - 19.00 nach vorheriger telefonischer Absprache.