PLÖNNIESSTRASSE 14
23560 LÜBECK

TELEFON 0451- 597249

TELEFAX 0451 - 5823141

anette.praefke@t-online.de

Homöopathie-Behandlung

 

Ursprung der Homöopathie:

Begründer der Homöopathie war der Arzt, Apotheker und Chemiker Dr. Samuel Hahnemann (1755-1843).

 

Wirkungsweise

der Homöopathie:

Blume Biene Gelb

Er fand heraus, dass Stoffe, die beim gesunden Menschen Krankheitserscheinungen hervorrufen, in einer verdünnten Form diese Symptome lindern können. Beispiel: Belladonna, die Tollkirsche, bewirkt Hitze, roten Kopf, Fehlen  von Durst. In der Homöopathie findet Belladonna bei Sonnenstich oder Fieber mit der gleichen Symptomatik in potenzierter Form Anwendung.

Potenziert heisst verdünnen und verschütteln, entweder 1:10 (D –Potenz), 1:100 (C-Potenz oder auch 1:50.000 , (LM –Potenz). Je nachdem, wie oft verdünnt und verschüttelt wurde, ergibt sich die Benennung der Potenz, z.B. D6, C200oder LM8.

In der Homöopathie kommen Tief- und Hochpotenzen zur Anwendung. Mittel der tieferen Verdünnung, D4, D6, D12  werden oft zur Behandlung von akuten Beschwerden eingesetzt.

Die klassische Homöopathie verwendet Hochpotenzen, D200, C 200, LM18, die nach einer ausführlichen Befragung und Auswertung der einzelnen Symptomatiken (Repertorisation) als Globuli  zur Verbesserung der Konstitution  gegeben werden. Hierbei kommt die Regel Ähnliches mit Ähnlichem zur Geltung, je ähnlicher der Wirkkomplex der Mittels mit den Beschwerden des Patienten, desto besser die Wirkung.

Diese Milchzuckerkügelchen (Globuli) wurden mit der Hochpotenz umspült und speichern die Information der jeweiligen Materie als Schwingung.

In der Komplexhomöopathie werden meistens nur Tiefpotenzen verwendet und mehrere Stoffe gemischt, um eine breitere Wirkungsweise abdecken zu können.

Ausser Globuli werden homöopathische Mittel auch als Tropfen und Tabletten angeboten, sowie auch als Salben oder Sprays.

 

Anwendungsmöglichkeiten

der Homöopathie:

Wichtigste Disziplin der Homöopathie sind chronische Erkrankungen, aber auch akute Beschwerden werden in der Naturheilpraxis Lübeck erfolgreich mit Homöopathie behandelt.

 

JETZT TERMIN FÜR EINE HOMÖOPATHIE-BEHANDLUNG VEREINBAREN.

Montag - Freitag 9.00 -12.00 Uhr

und  15.00 - 19.00 nach vorheriger telefonischer Absprache.